Märkte und Feste in Norden und Norddeich

In Norden und Norddeich finden jährlich einige Märkte und Feste statt, die auch für Touristen interessant sind.

Wochenmarkt in Norden

Jeden Samstag und Montag von 8 bis 13 Uhr

Es werden regionale Produkte aus Ostfriesland angeboten, wie Käse oder auch frischer Fisch. Der Markt findet auf dem Norder Marktplatz statt.


Wochenmarkt in Norddeich

Von März bis Oktober jeden Freitag von 8 bis 12:30 Uhr

Der Markt findet auf dem Parkplatz der Friedenskirche statt (Sozialwerk Nazareth).


Rosenmarkt in Norden

Im Sommer Juni oder August

Rosen, Pflanzen, Kräuter, Gartenzubehör und vieles mehr. Vor allem Rosenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.


Beestmarkt in Norden

Im Oktober

Auf dem Beestmarkt geht es um Tradition, die Eröffnung findet meist mit einem Tiermarkt statt. Außerdem gibt es einige Fahrgeschäfte und Karussels


Ostermarkt in Norddeich

Gründonnerstag bis Ostermontag

Es werden einige Karussels und Fahrgeschäfte angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.


Ludgeri Weihnachtsmarkt in Norden

Ende November bis Ende Dezember

Der Markt findet auf dem Marktplatz vor der Ludgerikirche statt. Kulinarische Stände und Krippenspiel sind geboten. Ebenso gibt es eine Eislaufbahn mit der Norder Schöfelbahn.


Pfingstmarkt in Norden

Ab Donnerstag vor Pfingsten

Auch auf dem Norder Pfingstmarkt gibt es jedes Jahr einige Fahrgeschäfte und Karussels.


Pfälzer Weinfest in Norden

Im Juli

Alles rund um Wein. Probieren Sie verschiedene Weinproben von exklusiven Weinen aus ganz Deutschland. Genießer kommen hier auf ihre Kosten.


Sommermarkt in Norden

Zweites Wochenende im August

Getränke, Snacks, Fahrgeschäfte und vieles mehr…


Norder Stadtfest

Ende August

Die Norder Läden laden zum Bummel ein. An verschiedenen Orten spielen Bands in den Richtungen Rock, Jazz, Schlager, Blues, etc.