Seehundstation Nationalpark-Haus in Norddeich

In der Seehundstation Nationalpark-Haus werden seit mehr als vierzig Jahren Jungtiere, die dauerhaft von der Mutter getrennt wurden, aufgezogen und wieder ausgewildert. In der landesweit einzigartigen Betreuungsstation für Meeressäuger werden jährlich bis zu 150 Seehunde und vereinzelt auch Kegelrobben versorgt. Die Station ist zuständig für das gesamte niedersächsische Wattenmeer.
In der naturnah gestalteten Beckenanlage können Besucher die Seehunde durch große, verspiegelte Panoramaglasscheiben auf Liegeflächen, im Wasser und durch große Unterwasserscheiben sogar unter Wasser beobachten.

Die umweltpädagogisch durchdachte Ausstellung und zahlreiche Veranstaltungen sensibilisieren Gäste und weisen den Weg für das richtige Verhalten im Umgang mit der Natur im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

 

Seehundaufzuchtstation Norddeich
Dörper Weg 24
26506 Norddeich

Tel.: 04931 973330

Öffnungszeiten können Sie der Website www.seehundstation-norddeich.de entnehmen.

© Seehundstation NorddeichFütterung - © Seehundstation Norddeich© Seehundstation Norddeich

Bilder: © Seehundstation Norddeich

Nachfolgend einige interessante Artikel zu Norddeich (Werbung):