Norder Sommerfest

Am letzten August Wochenende findet das Norder Sommerfest auf dem Marktplatz statt. Zum ersten Mal gibt es in diesem Rahmen auch das Fest der Generationen und Kulturen, sowie ein Straßenkunstfestival.

Bei dem Straßenkunstfestival präsentieren internationale Künstler ihre Fähigkeiten von Artistik, Gesang, Comedy bis hin zu Akrobatik. Hier ist etwas für jede Altersklasse geboten. Die Künstler treten von 13:00-22:00 Uhr auf. Die Künstler kommen aus 11 verschiedenen Ländern, somit ist einiges geboten.

Auch für Musik ist gesorgt: Am 25. August tritt die Band action b. auf der Bühne im Garten des Weiterbildungszentrums auf. Das Konzert ist kostenfrei.

Am 26. August findet im Garten des Weiterbildungszentrums das Kindersommerfest statt. Das Motto lautet dieses Jahr „Reise um die Welt“. Von 11:00-17:00 Uhr können die Kinder toben, basteln, malen und vieles mehr. Ebenso gibt es ein unter anderem eine Clownin (Elli). Der Eintritt zum Kindersommerfest ist auch kostenfrei.

Am Sonntag, den 27. August findet zu guter letzt im Garten des Weiterbildungszentrums das „Fest der Generationen und Kulturen“ statt. Mit Musik, Tanz, landestypischer Küche, Gesprächen und Vorführungen soll die Begegnung zwischen NorderInnen, Neu-NorderInnen und BesucherInnen gefördert werden. Das Fest findet von 11:00-17:00 Uhr statt, der Eintritt ist ebenso frei.

Nachfolgend einige interessante Artikel zu Norddeich (Werbung):